Kastaniensuppe - schnell und gut - oder Kastanienpüree

Zutaten:

  • 25g Butter oder Butterschmalz
  • 500g gekochte geschälte Kastanien (1kg Kastanien mit Schale ergibt etwa 850g geschälte)
  • 1l Gemüsebrühe
  • jodiertes Speisesalz oder Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 200g Sahne
  • Majoran, wenn möglich frisch

Zubereitung:
Die Kastanien in der Brühe weich kochen. Das dauert etwa 10 Minuten. Dann mit dem Stabmixer pürieren. Die Suppe mit 3/4 der Sahne aufkochen und würzen.
Die fertige Kastaniensuppe in Tellern anrichten und mit der restlichen Sahne und dem Majoran garnieren.

Kastanienpüree

Zutaten:

  • 2 Pfund Kastanien
  • 40 g Butter
  • Fleischbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1/8 Liter Milch, etwas Sahne

Zubereitung:
Kastanien werden ringsum eingeschnitten und in Wasser gekocht oder auf ein nasses Blech in den Ofen gestellt, bis die Schale und die Haut abgehen.
Danach die Kastanien in Fleischbrühe und Milch weich kochen, durch ein Sieb drücken und mit Butter, Sahne und Gewürzen 5 - 10 Minuten bei schwacher Hitze rühren.