Flammkuchen - Spezialität mit Kastanien

Flammkuchen - Spezialität mit Kastanien

Zutaten:

  • Wasser
  • Mehl
  • Salz

Zubereitung des Teiglings:

Mehl in leicht gesalzenes Wasser so lange einrühren bis eine knetbare Masse entsteht
Ca. 200 Teig wird in eine 2 mm dicke ovale Form ausgerollt.

Zutaten:

  • Schmand
  • Kastanien
  • Heidelbeeren
  • Krokant

Belegen des Teiglings

Schmand wird in einer dünnen Schicht aufgetragen. Nun werden die Kastanienstückchen, Heidelbeermus und Krokant gleichmäßig verteilt.

Backen des Teiglings

Im mit Buchenholz befeuerten Backofen wir der Teigling bei 400 Grad innerhalb 2 Minuten gebacken. Danach mit Grand Manier am Tisch flambiert.
Lecker ist auch die Belegung mit Kastanien,  Ananasstücken und in Rum getränkte Rosinen, beträufelt mit Ahornsirup.