Einkehren entlang des Pälzer Keschdewegs

Keschde und Kulinarik: Genieß den Pfälzer Herbst

Keschde sind nicht nur haptisch ein sinnliches Erlebnis. Wer das edelbraune, hochglänzende Ding ersteinmal mühsam aus seiner stacheligen Hülle befreit hat, dem eröffnen sich zahlreiche kulinarische Optionen. Angefangen von der Rustikalröstung über dem wärmenden, herbstlichen Lagerfeuer bis hin zum Kastaniencremesüppchen. 

Lassen Sie sich verführen vom Duft gerösteter Keschde, der den herbstlichen Schoppen Federweißen zu adeln und nachhaltige Urlaubserinnerungen anzustacheln vermag. Und lassen Sie sich einladen von den Küchenchefinnen und -chefs in die feinen Südpfalzer Restaurants zwischen Wald und Wingert. 

Noch ein Tipp: Zu den Pfälzer Kastanientagen vom 01. Oktober bis 15. November ist die Keschdebroschüre "Feier die Keschde, wie sie fallen" idealer Begleiter. 

Personen beim Essen Keschde Kastanie

Das könnte Sie auch interessieren ...

Feier die Keschde, wie sie fallen

Keschdebroschüre "Feier die Keschde, wie sie fallen"
Download Flyer

Veranstaltungen rund um die Keschde

Kastanienfeste, geführte Kastanienwanderungen, Erlebnistouren Keschde
... mehr lesen

Keschde-Rezepte

Wie darf es denn sein? Deftig oder fein? Eine Auswahl an Rezepten ...
... mehr lesen